Unsere Pflanzen

Diese Seiten benötigen für uneingeschränkte Funktionalität Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Unsere Pflanzen sind ausnahmslos selbst gezogen. Sofern nichts anderes vermerkt ist, handelt es sich bei den Passionsblumen um Stecklinge, bei allen anderen Pflanzen um Sämlinge.

Außerdem werden unsere Pflanzen nicht in geschützter Gewächshausatmosphäre sondern, je nach Außentemperatur, so lange wie möglich im Freiland gehalten. Sie wachsen also nicht unter IDEAL-, sondern unter REAL-Bedingungen auf, sind dafür aber auch entsprechend robust.

Bei exotischen Pflanzen ist Winterschutz ein wichtiges Thema. Voll winterharte Arten stehen in Töpfen das ganze Jahr über ohne Winterschutz draußen. Bedingt winterharte, wie z.B. Bananen oder Eukalyptus, aber auch einige Passionsblumen haben ein ungeheiztes Gewächshaus oder einen Folientunnel als Winterquartier. Die meisten Passionsblumen jedoch überwintern bei künstlichem Licht und Temperaturen oberhalb von 10 °C.

Dass bei dieser Art der Überwinterung jedes Jahr einige Exemplare zugrunde gehen, nehmen wir gerne in Kauf, da wir glauben, dass sich die überlebenden Pflanzen durch besondere Robustheit auszeichnen.

Da unsere Pflanzen nicht bereits im Winter in einem beheizten Gewächshaus vorgezogen werden, unterliegt nicht nur der Entwicklungszustand der Pflanzen, sondern auch unser Verkaufs-Angebot dem jahreszeitlichen Rhythmus.

Dem Pflanzen-Angebot von Flora rica sind aufgrund der örtlichen Gegebenheiten Grenzen gesetzt, umso mehr werden unsere Pflanzen mit Liebe gepflegt und immer wieder um Neuheiten erweitert.